Pressemeldungen

Im folgenden finden Sie unsere aktuellen Pressemeldungen


Seite 8 von 9 – 1 2 3 4 5 6 7 8 9

24.04.

Kreuz als Schandpfahl und Ort der Erlösung Im Rahmen einer Vortragsreihe der Erwachsenenbildung der katholischen Stadtpfarrei von Herzogenaurach referierte Prof. Dr. Joachim Kügler zum Thema: "Schandpfahl und Ort der Erlösung - Das Kreuz und die Umwertung aller Werte bei Paulus." Getragen wurde der Abend von der Kolpingsfamilie. Zu Beginn ging Kügler auf die antiken Zeitumstände ein. Das Kreuz ist als Hinrichtungswerkzeug im Rö... mehr

23.04.

Schneller als der Osterhase Auch in diesem Jahr führte der Emmausgang die Mitglieder der Kolpingsfamilie Herzogenaurach am Oster... mehr

31.03.

Bürger unterstützen Aktion von Kolping Das Wetter hat auf jeden Fall mitgespielt, bei der Altkleidersammlung der Herzogenauracher Kolpingsf... mehr

28.03.

Georg Mundt führt die Kolpingsfamilie Herzogenaurach Fast 60 eigene Veranstaltungen hat die Kolpingsfamilie Herzogenaurach im vergangenen Jahr durchgeführt. Wie es in einem Pressebericht heißt, ließ Schriftführer Dieter Lohmaier das Programm in der Jahreshauptversammlung Revue passieren. Eckpunkte im Jahresablauf des 262 Mitglieder zählenden Vereins seien der Kolpinggedenktag, die Josef... mehr

27.03.

Bewährtes Team führt die Kolpingsfamilie Georg Mundt Vorsitzender, Monika Geinzer Stellvertreterin — WM-Fußballstammtisch mit Großleinwand in Beutelsdorf Bei der Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie standen Neuwahlen und eine Rückschau auf dem Prog... mehr

20.03.

Glück auf dem Gipfel Kolpingsfamilie Herzogenaurach feierte Patronatsfest Der Festtag des Heiligen Josef steht bei der Kolpingsfamilie Herzogenaurach hoch im Kurs. Alljährlic... mehr

17.03.

Der Heilige Josef lädt ein zu einem Abenteuer mit Gott Der Festtag des Heiligen Josef steht bei der Kolpingsfamilie Herzogenaurach hoch im Kurs. Alljährlich wird sein Patronatsfest feierlich begangen. Da das Pfarrzentrum am Kirchenplatz als Wahllokal diente, waren die Mitglieder der Kolpingsfamilie in die Kirche des Liebfrauenhauses und den dortigen Festsaal ausgewichen. Dieses Fest konnte in diesem Jahr am vergangenen Sonntag gefeiert werden. Dazu gehörte ein Kirchenzu... mehr

21.02.

Das Innenleben der Raubkatze Der langjährige Puma- Marketingleiter Helmut Fischer beleuchtete bei der Kolpingsfamilie den Werdegang des Herzogenauracher Sportartikelherstellers. Einen ausgewiesenen Fachmann hatte sich die Kolpingsfamilie Herzogenaurach zum Thema Sportsponsoring... mehr

08.02.

Herzogenaurach ehrt langjährige Vereinsfunktionäre Die Stadt Herzogenaurach dankte langjährigen Vereinsfunktionären für ihren ehrenamtlichen Einsatz. In der heutigen Zeit wird es in vielen Vereinen immer schwieriger, Mitglieder zu finden, die auch Ve... mehr

06.02.

"Feindliche Übernahme" im Herzogenauracher Rathaus Anhand der Situation in Herzogenaurach brachte Kreisheimatpfleger Manfred Welker interessierten Zuhörern bei der Kolpingsfamilie die Auswirkungen der Säkularisation in den Napoleonischen Wirren nahe. Herzogenaurach stand nach 1802 innerhalb weniger Jahre unter bayerischer, preußischer und französischer Verwaltung. Da die linksrheinischen Besitzungen der deutschen Fürsten nach der Besetzung der Franzosen faktisch ... mehr


Seite 8 von 9 – 1 2 3 4 5 6 7 8 9